Freitag, Mai 25, 2007

31. Mai: G8: Was tun, wenn’s brennt?

Kleine Rechtshilfe für GipfelstürmerInnen

Donnerstag, 31. Mai 2007, 19.30 Uhr,
Raum 326, Juristische Fakultät, Bebelplatz 1, Berlin


Der G8-Gipfel in Heiligendamm steht vor der Tür. Und damit auch ein Großaufgebot in Grün und Blau. Ein größeres Großaufgebot als bei der Demo um die Ecke. Sogar eine eigene Versammlungsbehörde wurde eingerichtet.
Was tun im Umgang mit der Polizei? Was dürfen die, was dürfen die nicht? Was sind meine Rechte auf der Straße, auf der Wiese, im Gewahrsam?
Auch wer schon Tausendmal bei einer Demo war: Ab und zu Auffrischen schadet nicht!

Mit Rechtsanwalt Thomas Moritz.

Labels:

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home